Menü

Jümmer Arger mit Wotan

Eine Komödie

von

Kirsten Akanho

   

... zum Stück


Klara Epsen, Bestattungsunternehmerin und Antiquitätenhändlerin auf dem Lande, liebt Schleswiger Kaltblutpferde und ganz besonders ihren Hengst Wotan. Das herrliche Tier hat nur einen Fehler: Es kann Männer nicht ausstehen und greift jeden an, der sich auf seine Weide wagt.


Als der Investor Dr. Rainer Grimm in der Nähe ein Golf- und Erholungszentrum für Besserverdienende aus dem Boden stampfen will, gerät die heile Dorfwelt aus den Fugen. Die Honoratioren des Ortes unterstützen – keineswegs uneigennützig – das Projekt, nur Klara stemmt sich mit aller Macht dagegen, sieht sie doch durch die geplanten Veränderungen und den damit einhergehenden Tourismus die ländliche Idylle in Gefahr.


Unterstützt wird Klara in ihrem Kampf allein von Hannes Mattson, einem ebenso gutmütigen wie schlitzohrigen Viehhändler. Aber auch Hannes handelt nicht ohne Eigeninteresse, schließlich ist er bis über beide Ohren in Klara verliebt.



Spieler




Klara Epsen ..........................................................  Heike Schmidt

Hannes Mattson ....................................................  Lars Lorenzen

Pastor Heinz Thomsen ........................................   Johann Krüger

Isolde Gräfin von Beerenstein ...............................   Karin Sievers

Sybille Grimm .......................................... Katrin Lange-Spreckels

Dr. Wolfgang Kleinwort ..........................................  Willem Gohde

Dr. Rainer Grimm ...............................................   Volker Penczek

 

Regie ...........................................................  Brigitte Schönecker,

.................................................................................. Fritz Henken
Soufleuse/Soufleur ................ Heike Stegmann, Peter Hellwinkel

Technik .............................................................  Edelfried Hennig

Bühnenbau ................................  Rolf Rotermundt, Michael Jahn

Maske ..................................................................  Melanie Meyer

 

Termine

 

 

Sa.  11.08.2018 - 20.00 Uhr (Premiere)

So.  12.08.2018 - 16.00 Uhr
Mi.  15.08.2018 - 20.00 Uhr

Fr.  17.08.2018
- 20.00 Uhr
Sa.  18.08.2018 - 20.00 Uhr

So.  19.08.2018 - 16.00 Uhr

Mi.  22.08.2018 - 20.00 Uhr

Fr.  24.08.2018 - 20.00 Uhr

Sa.  25.08.2018 - 20.00 Uhr

So.  26.08.2018 - 16.00 Uhr