Een Hoff vull Narren

Een Hoff vull Narren

Plattdeutsche Komödie in drei Akten von Winnie Abel
(Plattdeutsche Übersetzung von Heino Buerhoop)


… zum Stück

Der schwule Jungbauer Johann Dippelmann steckt in der Patsche. Wenn er nicht schnellstmöglich eine Frau vor den Altar bekommt, geht sein elterlicher Hof an seine zynische Schwester. Doch Johanns schräger Partner Detlef ist sicherlich nicht das, was die strenge Mutter Ruth sich als Schwiegertochter vorstellt.
Deshalb geht Johann kurzerhand eine Scheinehe mit Irena, der Pflegepraktikantin seines Opas, ein. Doch immer mehr unvorhergesehene Zwischenfälle bringen ihn in Schwulitäten. Sein Partner Detlef muss sich kurzfristig in Frauenkleider schmeißen und die Schwiegermutter aus der Stadt mimen; die
frisch Vermählte wird dabei beobachtet, als sie mit dem Knecht in der Scheune verschwindet – und dann steht auch noch plötzlich Irenas echte Mutter in der Tür. Wird Johann es dennoch schaffen, seine Scheinehe und für sich den Hof zu retten?

Aufführungsrechte bei Plausus Theaterverlag GmbH & Co. KG (Bonn)


Spieltermine:

Samstag10.08.202420:00 Uhr (Premiere)
Sonntag11.08.202418:00 Uhr
Mittwoch14.08.202420:00 Uhr
Samstag17.08.202420:00 Uhr
Sonntag18.08.202411:00 Uhr
Mittwoch21.08.202420:00 Uhr
Samstag24.08.202420:00 Uhr
Sonntag25.08.202418:00 Uhr

… zum Ticketshop


Besetzung und Mitwirkende:

Johann DippelmannAxel Braun
Esther Julia Wachtmann
Ruth Silke Thies
Erwin Jochen Davids
Detlef Peter Hellwinkel
Irena LehmanskyMieke Penczek
Natalie LehmanskyHeike Ertel
Chrischan Marco Behrmann
RegieKathrin Lange Spreckels
RegieassistentFritz Henken
SouffleuseSigrid Meyer-Klein
TechnikKjell Dygas
BühnenbauRolf Rotermundt